Ausschreibung


12. Steeler Vierer-Cup in Essen-Steele


1. Fun-Cup … für Firmen, Freundeskreise und oder andere Gruppierungen
· Zugelassen sind Mitglieder von Firmen, Vereinen, Parteien etc. die
noch nicht an Wettkämpfen des Deutschen Ruderverbandes (oder
eines anderen Ruderverbandes) teilgenommen haben
· Es wird in Gig-Doppelvierern gerudert
· Die Boote werden gestellt
· Der Steuermann wird gestellt
· Die Streckenlänge beträgt 250m
· Gefahren wird auf 4 Startbahnen
· Es werden folgende Mannschaften geehrt:
· Platz 1-3 im Finale
· Schnellste Frauen-Mannschaft (Beste Zeit aus allen gefahrenen
Rennen)
· Neu 2017: Endlauf Newcomer: aus den Mannschaften, die zum
ersten mal teilnehmen (Finalteilnehmer ausgenommen) werden
nach den gefahren Zeiten die 4 schnellsten Mannschaften
ermittelt, diese Fahren in einem separaten Finale gegeneinander
· Als Newcomer wird gewertet, wenn mindestens 50% einer
Mannschaft zum ersten mal teilnehmen
· Es erfolgen keine getrennten Rennen von Frauen und Männern,
gemischte Mannschaften sind zugelassen
· Die Meldegebühr beträgt € 140,- pro Boot
(ab 3 Mannschaften € 120,- pro Boot,
ab 5 Mannschaften € 100,- pro Boot)
· Meldeschluss: 28.07.2017
· In der Meldegebühr enthalten sind 4 Trainingseinheiten im Steeler
Ruder-Verein. Nach der Anmeldung setzt sich ein Trainer mit der
Mannschaft in Verbindung um Termine zu vereinbaren. Es sind
mindestens 2 Trainingstermine mit der vollständigen Mannschaft
wahrzunehmen
· Der Austausch von Ruderern während der Regatta ist nur nach
Absprache mit der Regattaleitung zulässig.
· Es besteht die Möglichkeit, für das Programmheft Werbeanzeigen zu
beauftragen. Die Kosten betragen € 40,-- für eine viertel Seite € 60,--
für eine halbe Seite und € 100,-- für eine volle Seite (DIN A5)


2. Vierer-Cup … für Rudervereine von Nah und Fern
· Zugelassen sind Ruderer, die Mitglied in einem Ruderverein sind
· Es wird in Gig-Doppelvierern gerudert
· Die Boote werden gestellt
· Der Steuermann kann auf Anfrage gestellt werden
· Die Streckenlänge beträgt 250m
· Gefahren wird auf 4 Startbahnen
· Es werden folgende Mannschaften geehrt:
· Platz 1-3 im Finale
· Es erfolgen keine getrennten Rennen von Frauen und Männern,
gemischte Mannschaften sind zugelassen
· Die Meldegebühr beträgt € 40,- pro Boot
· Meldeschluss: 16.08.2017
· Der Austausch von Ruderern während der Regatta ist nur nach
Absprache mit der Regattaleitung zulässig.

Steeler Ruderverein