Anrudern des Steeler Ruder-Vereins

Eine Woche nach dem offiziellen Anrudern aller Essener Rudervereine, beging auch der Steeler Ruder-Verein e.V. 1904 das traditionelle Anrudern in Steele. Am Samstag, 16. April 2016 trafen sich die Ruderwütigen und Zuschauer pünktlich um 15:00 Uhr am Verein. Leider meinte es Petrus zunächst nicht allzu gut und die heftigsten Schauer wurden bei den ersten Bierchen in der Bootshalle abgewartet.

Doch schon nach einer halben Stunde klarte das Wetter auf und die Boote konnten zu Wasser gelassen werden. Immerhin trauten sich ein Achter, zwei Fünfer und der Hochzeits-Einer aufs Wasser. Carsten Koschel, zweiter Vorsitzender, hatte die Ehre seine Kameraden mit einer Rede und dem traditionellen Startschuss in die Rudersaison 2016 zu schicken.

Nach den ersten Ruderkilometern auf der Ruhr ging es in die Abendstunden in der Vereinsgastronomie, dem RuhrStop, bei Bier und Schnitzel und es wurden viele Pläne für die neue Saison geschmiedet. Wir freuen uns auf tolle Aktivitäten, Regatten und viele Ruderkilometer mit allen Vereinsmitgliedern!

Zurück

Zurück zur Übersicht...

Steeler Ruderverein