40. Jungen- und Mädchen-Regatta

Wie jedes Jahr fand am 1. Mai die Jungen- und Mädchen-Regatta in Oberhausen statt.

Nach der langen Winterpause und dem harten Training - aufgrund des kühlen Wetters meist auf dem Ergometer im Ruderkeller - waren die Steeler Kinderruderer heiß auf die neue Rudersaison.

Dank des unermüdlichen Einsatzes von Kinderrudertrainer Valentin Slomka konnte der Steeler Ruder-Verein zwei Siege im Einer verbuchen. Vanessa Kopyra (14 Jahre) ruderte auf den 1. Platz der Mädelsklasse LKII mit einer ganzen Länge Vorsprung. Bei den 14-jährigen Leichtgewicht-Jungen in der LKII erreichte Simon Schothöfer Platz 1 mit sogar 6 Längen Vorsprung auf den Zweitplatzierten.

Mit einem solchen Start in die Rudersaison freut sich der Steeler Ruder-Verein auf weitere spannende Rennen und noch mehr Siege!

Die vollständigen Ergebnisse findet ihr hier!

Zurück

Zurück zur Übersicht...

Steeler Ruderverein