Ruderboote in der Steeler Innenstadt gesichtet

Am vergangenen Wochenende fanden die Sport- und Gesundheitstage in Steele statt. Auch der Steeler Ruder-Verein war mit einem Stand an beiden Tagen auf dem Kaiser-Otto-Platz vertreten. Neben dieser erfolgreichen Veranstaltung wurden zum ersten Mal die Steeler Blaulichtage auf dem Grendplatz durchgeführt.

Der ICS hatte sich wieder einiges vorgenommen für das letzte Mai-Wochenende. Es gab viele interessante Stände von Windel-Vertreibern über Altenpflegedienste, Massage-Praxen hin zu Sporteinrichtungen. Auf dem Grendplatz ließ die Feuerwehr, der THW und die Polizei Autos brennen, löschen, schickte Spürhunde los und zeigte die Herz-Massage.

Komplettiert wurde die Veranstaltung durch den verkaufsoffenen Sonntag und die Schiffschaukel, sodass wirklich jede Altersklasse auf ihre Kosten kam.

Für den Steeler Ruder-Verein e.V. 1904 sind die Sport- und Gesundheitstage immer eine willkommene Gelegenheit, sich den Steeler Bürgern in Erinnerung zu rufen. Neben dem Renn-Einer "Bagus" und dem Hochzeits-Einer mit Steuermann "Kondor" nahmen die Steeler Ruderer viel Informationsmaterial sowie drei Ergometer mit. Auch Informationen nach dem Vierer-Cup, dem großen Event der Steeler Ruderer für Jedermann, waren heiß begehrt. Schließlich werden auch wieder viele Steeler Firmen, Parteien und andere Gruppierungen an dem Ruder-Cup am Samstag, den 27. August 2016 teilnehmen.

Zum zweiten Mal wurder der Ergometer-Wettbewerb, dieses Mal in drei Kategorien ausgeschrieben: Jungen - Mädchen / Junioren - Juniorinnen / Männer -  Frauen. Der jeweils schnellste Ruderer auf 500m gewann 3 Monate Mitgliedschaft im Steeler Ruder-Verein. Die Ergometer waren fast durchgängig besetzt, da viele Teilnehmer sich an der Distanz versuchen wollten. Auch gab es einige Interessierte, die einfach einmal die Ruderbewegung ausprobieren wollten. Die Gewinner werden noch diese Woche benachrichtigt, damit sie bald ihren Gewinn einlösen können.

Alle, die leider nicht gewonnen haben, lädt der Steeler Ruder-Verein zu einem kostenlosen Probetraining. Um vorherige Anmeldung wird gebeten. Für Erwachsene finden die Anfängerkurse Mittwochs um 18:00 Uhr und Samstags um 14:00 Uhr statt. der Ansprechpartner hier ist Ben Schmitt (0178 - 85 52 139). Für das Anfänger-Kindertraining bitte paul Bidmon kontaktieren unter 0157 - 88 10 63 00. Generell trifft sich die Kindergruppe Dienstags und Freitags um 17:00 sowie Samstags und Sonntags um 10:00. Da zur Zeit aber die Regatta-Saison in vollem Gange ist, könnte es schon mal sein, dass die Wochenend-Trainings ausfallen beziehungsweise verschoben werden müssen.

Zurück

Zurück zur Übersicht...

Steeler Ruderverein