Ruderer können auch laufen

Am Sonntag, den 03. April 2016 ging Valentin Slomka aus dem Steeler RV in Hamburg an den Start seines ersten Halbmarathon.

21,1km mussten in möglichst kurzer Zeit gelaufen werden. Für seinen ersten Versuch, einen Halbmarathon zu laufen, wählte er den internationalen Elbinsel-Halbmarathon in Hamburg Wilhelmsburg.

Die besonders schöne Strecke entlang des Damms und durch einzelne Siedlungen boten viel Abwechslung und vor allem beste Vorraussetzungen, da es wenige Höhenmeter zu bezwingen gab. Auch das Wetter spielte mit und um 12Uhr (45min nach dem Start) kam die Sonne hinter den Wolken hervor.

Am Schluss wurde aus den geplanten 2'30 die Endzeit 2'11 und somit die Platzierung 368 von insgesamt ~600 Teilnehmer.

Herzlichen Glückwunsch, Valentin. Mit dieser Erfahrung werden die 10km beim 2. Herz-Kreis-Lauf am 01. Mai ja kein Problem mehr für dich darstellen!

 

Zurück

Zurück zur Übersicht...

Steeler Ruderverein