12. Steeler Vierer-Cup

Der Kurzstreckenrudercup für Jedermann des Steeler Ruder-Vereins findet am Samstag, den 26. August 2017 statt.

Vierer-Cup: Sommerparty bei den Ruderern

Am Samstag, 26. August veranstaltet der Steeler Ruder-Verein zum nunmehr zwölften Mal den Vierer-Cup. Dann heißt es wieder: Fun und Party am Ruhrufer.

Beim Fun-Cup treten Firmen, Verbände oder sonstige Vereinigungen aus Essen und Umgebung in Vierer-Booten gegeneinander an. Über 30 Teams werden in diesem Jahr starten. Für die Beteiligten als auch für die Zuschauer verspricht der Fun-Cup wieder Spannung  und auch allerlei Ulk, denn der Spaß steht bei diesem Wettbewerb – wie der Name schon sagt – im Vordergrund.

Während des ganzen Tages gibt es Aktivitäten für Klein und Groß: Eine Hüpfburg von W&S Grün oder Massagen von der Praxis André Possél. Wer die ersten Trockenübungen im Rudern machen will, für den sind Ruderergometer aufgebaut. Hungrig und durstig muss natürlich auch niemand bleiben. Es warten allerlei Leckereien an Speis und Trank vom Lokal Ruhrstop auf die Festbesucher. Das Veranstaltungsgelände ist bei freiem Eintritt ab 12:00 Uhr geöffnet. Die ersten Rennen starten um 13:30 Uhr.

Ab 19:00 Uhr darf dann wieder gefeiert werden, bis der Arzt kommt. Da startet die Sommerparty für alle Aktiven und Zuschauer mit Livemusik einer live-Band. Vorbeischauen auf dem Vereinsgelände der Steeler Ruderer (Grendtor 40) lohnt sich also!

Die Veranstaltung ist wie immer draußen, für alle, umsonst und live!

 

Hier geht es zu den Infos vom 11. Vierer-Cup.

Zurück

Zurück zur Übersicht...

Steeler Ruderverein